Kinaeshtetics - Pflegende Angehörige Wir pflegen zuhause

Datum
20.05.2021 09:00 - 10:30
URL
https://www.silke-fuerniss-kinaesthetics.de
Dozent*innen
Silke Fürniß
Krankenschwester / Kinaesthetics-Trainerin II
Firma
Kinaesthetics Deutschland
Anmeldung
mailto:info@verkehrsverein-wettringen.de

Beschreibung

Dieses Programm richtet sich an Personen, die ohne professionelle Ausbildung ihre pflegebedürftigen Angehörigen oder Freunde pflegen und betreuen. Die Bewegung von Patienten wird schonend unterstützt, ohne das der Pflegende Heben oder Tragen muss. Mit Hilfe von Kinaesthetics soll die Motivation des Pflegebedürftigen durch die Kommunikation über Berührung und Bewegung deutlich verbessert werden. Menschen, die einen Angehörigen pflegen, bewältigen in ihrem Alltag große Herausforderungen. Sie führen einerseits ihr eigenes Leben und helfen andererseits dem pflegebedürftigen Menschen bei der Verrichtung alltäglicher Aktivitäten wie z. B. beim Aufstehen, Waschen, Ankleiden, Essen. Sie haben die Aufgabe, für die Lebensqualität des pflegebedürftigen Menschen und für die eigene Gesundheit zu sorgen. Diese Doppelrolle kann leicht zu einer Überforderung werden und die Gesundheit aller Beteiligten beeinträchtigen. Pflegen bedeutet Menschen in alltäglichen Aktivitäten zu unterstützen. Besondere Herausforderung entsteht, wenn der Kontakt über Sprache und Mimik für Hilfe im Alltag nicht ausreichet. Kontakt über Berührung und Bewegung qualitativ zu gestalten ist keine Selbstverständlichkeit! Kontaktaufnahme und Beziehung gestalten über Berührung und Bewegung ist der Kern von Kinaesthetics.